OptiPEA® 400 mg online kaufen - Greenleaves Vitamins

Produkte nach Produktgruppe:

Produkte nach Thema:

OptiPEA® 400 mg

OptiPEA® 400 mg
Neu

reines Palmitoylethanolamid

90 vegetarische Kapseln

  • Reines Palmitoylethanolamid ohne Hilfsstoffe
  • 100% in Europa / in den Niederlanden hergestellt
  • Hochdosiert: 400 mg pro Kapsel
  • Vegan

Non-GMO   PureInside   Vegan   Glutenfrei   Sojafrei   Laktosefrei  
Zuckerfrei  
44,95 €

(Inkl. Mwst.)

Packungsinhalt: 90 vegetarische Kapseln
Bestell-Nr.: FF087

  • Sofort lieferbar

Produkt Information

NEU – ein hochwertiges PEA Produkt zu einem erschwinglichen Preis.
Bei Greenleaves haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, Ihnen dieses wichtige Nahrungsergänzungsmittel zu einem viel günstigeren Preis anbieten zu können und haben uns daher für OptiPEA® entschieden. Die Qualität ist mit PeaPure® vergleichbar, wenn nicht sogar noch besser.

Der neue Endverbraucherpreis beträgt 44,95 € pro Packung mit 90 veganen Kapseln, die je 400 mg PEA enthalten.

Hergestellt in Europa

Die gute Nachricht ist, dass OptiPEA® weltweit eine Premiummarke für Palmitoylethanolamid ist. Es ist das einzige Palmitoylethanolamid, das vollständig in Europa / den Niederlanden hergestellt wird.

Es wird von Innexus Nutraceuticals in einer hochmodernen Produktionsstätte in den Niederlanden hergestellt. Diese Produktionsstätte ist nach EU GMP (Good Manufacturing Practice) zertifiziert.

Was bedeutet GMP?

Der GMP-Produktionsprozess bildet die Grundlage für den Erfolg von OptiPEA®. Bei GMP (Good Manufacturing Practice) geht es darum, dass zuverlässige Produkte auf konsistente Weise hergestellt werden. Dazu muss genau aufgezeichnet werden, wie und unter welchen Umständen ein Produkt hergestellt wird.

Dies beginnt mit speziell entwickelten Verfahren und Protokollen, die während der Vorbereitung und Produktion befolgt werden müssen. Alle Rohstoffe, Zwischenprodukte und Endprodukte werden geprüft und auf dem neuesten Stand gehalten. So ist es immer möglich herauszufinden, wie es hergestellt wurde, wer es getestet hat, wo und welche Rohstoffe verwendet wurden. Diese strengen Kontrollen gelten nur für OptiPEA®. KEIN anderes PEA-Produkt entspricht diesen Anforderungen.

Hochwertige Rohstoffe und streng kontrollierte Herstellungsprozesse.

Innexus verwendet nur hochwertige Rohstoffe, neuartige Verfahrenstechniken und hochempfindliche Analysemethoden im Bereich der Forschung und der Qualitätssicherung ihrer Produkte. Für die Herstellung von OptiPEA® gelten die gleichen strengen Anforderungen wie für pharmazeutische Herstellungsprozesse. Alle Schritte werden kontinuierlich überwacht und jede Produktionsphase detailliert dokumentiert. Das Endergebnis ist ein reines und sicheres PEA.

Nachhaltiges Palmöl

OptiPEA® ist auch RSPO-zertifiziert (Roundtable for Sustainable Palm Oil), das heißt es wird nur aus nachhaltig hergestelltem Palmöl hergestellt wird.

Was ist PEA?

PEA steht für PALMITOYLETHANOLAMID. PEA ist ein natürliches, schützendes Fettmolekül, das in unserem Körper sowie auch in Tieren und Pflanzen produziert wird. PEA ist in geringen Mengen in Lebensmitteln wie Fleisch, Eiern, Sojabohnen und Erdnüssen enthalten. Die Nobelpreisträgerin Rita Levi-Montalcini identifizierte PEA in den 1990er Jahren als ein natürlich vorkommendes Molekül und fand heraus wie es im Körper wirkt. Nach ihrer Entdeckung wurden Hunderte von wissenschaftlichen Studien zu PEA und seinen Wirkungsmechanismen durchgeführt mit mehr als 300 Veröffentlichungen.

Gute Aufnahme

In bestimmten Situationen, in denen ein erhöhter Bedarf besteht, kann es zweckmäßig sein, PEA zusätzlich in Form eines Nahrungsergänzungsmittels einzunehmen. Da PEA ein körpereigener Stoff ist, wird es hervorragend aus dem Darm resorbiert und problemlos zu den Geweben transportiert. Nach der Verwendung wird es in der Zelle einfach in seine Bestandteile zerlegt.

Zur optimalen Aufnahme und Ausnutzung von PEA ist es sehr wichtig, ein Nahrungsergänzungsmittel mit größtmöglicher Reinheit und hoher Dosierung zu wählen.

OptiPEA®  enthält 400 mg reines Palmitoylethanolamid pro pflanzlicher Kapsel ohne unnötige Zusatzstoffe.

Jeder Batch OptiPEA® wird in einem unabhängigen Labor auf Qualität und Reinheit analysiert.

körpereigener Stoff palmitoylethanolamide

Abbildung: Molekülstruktur von Palmitoylethanolamid.
Leider können wir, im Zusammenhang mit neuen europäischen Regelungen nicht (vollständig) erklären wofür Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel verwenden können. Am besten besuchen Sie fachbezogene, informative Websites wie z.B. www.entscheidensiesichfuermehr.de,www.orthoknowledge.eu 

Leider können wir, im Zusammenhang mit neuen europäischen Regelungen nicht (vollständig) erklären wofür Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel verwenden können. Am besten besuchen Sie fachbezogene, informative Websites wie z.B. www.entscheidensiesichfuermehr.de, www.orthoknowledge.eu oder die Greenleaves Akademie.


Zusammensetzung

Etikett:

Etikett OptiPEA® 400 mg

Inhalt

3 Kapseln (Verzehrempfehlung) enthalten:

%RM*
Palmitoylethanolamid (OptiPEA®) 1200 mg -

*Referenzmenge für den den durchschnittlichen Erwachsenen laut VO (EU) Nr. 1169/2011

Zutaten: Palmitoylethanolamid; vegetarische Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose.

Ohne Gentechnik, Gluten, Soja, Lactose, Konservierungsmitteln und synthetischen Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffen. Dieses Produkt ist für Vegetarier und Veganer geeignet.

Verzehrempfehlung: In den ersten zwei Monaten dreimal täglich eine Kapsel zu einer Mahlzeit mit viel Wasser einnehmen oder wie verordnet. Die Tagesdosis kann auch in zwei Portionen eingenommen werden (z. B. morgens zwei Kapseln und abends eine Kapsel). Eventuell können die Kapseln geöffnet werden, nachfolgend den Inhalt auf einen Löffel geben und unter die Zunge streuen. Lassen Sie das Pulver dann möglichst vollständig im Mund zergehen.

Anwender von OptiPEA bemerken eine Verbesserung meist in den ersten Wochen der Anwendung. Erst nach zwei-drei Monaten konsequenter Anwendung kann die Wirkung von OptiPEA richtig beurteilt werden. Ab diesem Moment wird klar, ob eine längere Anwendung sinnvoll ist. Wenn der gewünschte Effekt nach zwei Monaten erreicht ist, kann die Dosierung in vielen Fällen auf 2 x 1 Kapsel pro Tag verringert werden.

Nach vier Monaten können Sie entscheiden,

• mit der Einnahme von 2 x 1 Kapsel pro Tag fortzufahren,

• die Einnahme auf 1 x 1 Kapsel pro Tag zu beschränken,

• die Einnahme zu beenden.

Wenn das Ergebnis nach Absenken der Dosis abnimmt, wird empfohlen, die Dosierung wieder auf 2 x 1 oder 3 x 1 Kapseln pro Tag zu erhöhen. 

Beachten Sie: Bei einer klinischen Leber- oder Niereninsuffizienz kann es ratsam sein, die Dosierung langsam aufzubauen. Beginnen Sie dann mit einer Kapsel am Tag und erhöhen Sie innerhalb einer Woche auf die normale Tagesdosis von 3 Kapseln. Über die Unbedenklichkeit von OptiPEA während der Schwangerschaft gibt es nur unzureichende Kenntnisse. Daher wird von einer Einnahme während der Schwangerschaft abgeraten.

Nahrungsergänzung

Übrige Information

Gesetzlich sind wir zu folgenden Angaben verpflichtet:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge soll nicht überschritten werden. 

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensführung sind wichtig. Eine Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, aber als Ergänzung sinnvoll.

Trocken, gut verschlossen und bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Konsultieren Sie einen Experten vor der Verwendung im Falle der Schwangerschaft, Stillzeit, Medikamente und Krankheiten.

Packungsinhalt: 90 vegetarische Kapseln
Bestell-Nr.: FF087

Produktbewertungen

Was andere Kunden über dieses Produkt sagen:

  •  
    Lissy H., Nauheim 13. August 2019
    Mein Patient nimmt das Präparat erst 1 Monat und hat bisher noch keine Wirkung