Produkte nach Produktgruppe:

Produkte nach Thema:

Pangamsäure 50 mg LÄUFT AUS!!!

Pangamsäure 50 mg LÄUFT AUS!!!
Angebot

Vorher Vitamin B15

100 vegetarische Kapseln

  • PureInside: keine unerwünschten Füllstoffe, Bindemittel, Beschichtungen, Süßstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe oder Hilfsstoffe
  • Mit breiten Wirkungsspektrum

Non-GMO   PureInside   Vegan   Glutenfrei   Sojafrei   Laktosefrei  
Zuckerfrei  
€ 19,95  € 16,96

Packungsinhalt: 100 vegetarische Kapseln
Bestell-Nr.: GO621

  • Sofort lieferbar

Produkt Information

Pangamsäure (vorher Vitamin B15)

Pangamsäure vitamin b15

Der Name Pangamsäure oder Pangaminsäure kommt von pan (überall) und gami (samen). Es wurde so genannt, weil es in kleinen Mengen fast überall auf der Erde in Samen (oft neben Mitglieder des Vitamin-B-Komplexes) gefunden wird. Pangamsäure wurde früher Vitamin B15 genannt, aber da der Körper die Substanz selbst herstellen kann, wird dieser Begriff nicht mehr verwendet. Unter bestimmten Umständen ist die körpereigene Produktion von Pangamsäure nicht ausreichend. Dann ist es ratsam, sich mit zusätzlicher Pangamsäure zu versorgen.

Kontroverse

Pangamsäure wurde 1951 von Dr.med. Ernst Krebs jr., dem Entdecker von Laetril (auch bezeichnet als Vitamin B17 oder Amygdalin), entdeckt. Obwohl die amerikanische FDA in ihrer Kampagne gegen den therapeutischen Einsatz von Laetril auch die Pangamsäure verboten hat, wurde in Russland die Erforschung der physiologischen Wirkungen der Pangamsäure weitverbreitet durchgeführt und wurde sie wegen ihrer Vielseitigkeit in vielen Bereichen eingesetzt.

Viele Bezeichnungen

Pangamsäure hat viele Bezeichnungen, auch wegen der verschiedenen Verbindungen im Umlauf. Die verschiedenen Namen sind: Pangaminsäure, Calcium Pangamat, Natrium Pangamat und Dimethylglycin (DMG). Die häufigsten Bezeichnungen sind immer noch Vitamin B15 oder Pangaminsäure. Pangaminsäure ist eine wasserlösliche Verbindung, mit einem außergewöhlich breiten Wirkungsspektrum. 

Wo kommt Pangamsäure vor?

Lebensmittel in denen vor allem Pangamsäure vorkommt sind:

- brauner Reis

- verschiedene Samen wie Kürbiskerne, Sesam und Sonnenblumenkernen

- Eier

- Vollkorn

- Bierhefe

- Nüsse

- Aprikosen

- Innereien wie Leber

- Rindfleisch

- Blut

Leider können wir, im Zusammenhang mit neuen europäischen Regelungen nicht (vollständig) erklären wofür Sie dieses Nahrungsergänzungsmittel verwenden können. Am besten besuchen Sie fachbezogene, informative Websites wie z.B. www.entscheidensiesichfuermehr.de, www.orthoknowledge.eu oder die Greenleaves Akademie.


Zusammensetzung

Etikett:

Etikett Pangamsäure 50 mg LÄUFT AUS!!!

Inhalt

1 Kapsel (Verzehrempfehlung) enthält:

%RM*
Pangamsäure 50 mg -

*Referenzmenge (für den den durchschnittlichen Erwachsenen laut VO (EU) Nr. 1169/2011)

Zutaten: Füllstoff: Reismehl; vegetarische Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose; Pangamsäure; Trennmittel: Calciumgluconat.

Ohne Gluten, Milchzucker, Soja, Konservierungsmitteln, synthetischen Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffen.

Verzehrempfehlung: 1 bis 2 Kapseln pro Tag zum Essen, oder wie empfohlen.

Nahrungsergänzung,
Vitaminpräparat, Inhalt 60 g

Übrige Information

Gesetzlich sind wir zu folgenden Angaben verpflichtet: die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge soll nicht überschritten werden. 

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensführung sind wichtig. Eine Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, aber als Ergänzung sinnvoll.

Trocken, gut verschlossen und bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Konsultieren Sie einen Experten vor der Verwendung im Falle der Schwangerschaft, Stillzeit, Medikamente und Krankheiten.

Packungsinhalt: 100 vegetarische Kapseln
Bestell-Nr.: GO621

Jetzt bis 6. Januar 2019:

×

Kostenloser Versand!